Datenschutz

Datenschutzerklärung (DSE)

Fassung: 22.05.2018

Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie unsere Website besuchen!

 

Allgemeines

Betreiberin/Verantwortliche

Ihre Rechte

Datenschutz

Aufsichtsbehörde

Allgemeine Daten und Informationen

Aktive Kontaktaufnahme: E-Mail oder Telefon

Newsletter

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Cookies

Widerspruch

Rechtsgrundlage

 

Allgemeines

Wir, die Geschäftsleitung von Kokon Naturtextilien sowie alle Mitarbeiterinnen, legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre und versichern, dass wir vertrauensvoll mit Ihren Kontaktdaten umgehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und sie werden nur im vereinbarten Sinne verwendet. Im Folgenden möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogener Daten informieren. Außerdem möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

Betreiberin/Verantwortliche

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, europarechtlicher und deutscher Datenschutzgesetze und anderer einschlägigen Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Kokon Naturtextilien

Maxie Hambrock

Neustadt 9

25813 Husum

04841/63978

info@kokon-naturtextilien.de

 

Ihre Rechte

Sie haben gemäß den gesetzlichen Bestimmungen das Recht eine Bestätigung von uns zu erhalten, ob personenbezogene Daten und wenn ja zu welchem Zweck und welche personenbezogene Daten verarbeitet und/oder gespeichert werden. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und auf die Datenübertragbarkeit. Für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, schreiben Sie uns einfach eine Mail an: info@kokon-naturtextilien.de

Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen: info@kokon-naturtextilien.de oder 04841/63978

Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (https://www.datenschutzzentrum.de/) Beschwerde einzulegen.

Allgemeinen Daten und Informationen

Der Besuch der Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.  Es werden in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten gespeichert.

Auf der Website werden Daten nur insoweit erhoben, als diese für die Nutzung der Website, Übermittlung und Verbesserung des Onlineangebots und der Absicherung der technischen Systeme erforderlich ist. So erfasst unsere Website  mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese dienen der Nutzung der Website. Dazu gehören Daten, die, auch zur Datensicherheit, von einem Server automatisch bei Nutzung des Internets und dem Aufsuchen einer Website vorübergehend gespeichert werden. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Zu diesen Daten, die erfasst werden können gehören, z.B.

  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Internetseite, von der aus zugegriffen wird/zuvor besucht wurde
  • Übertragene Datenmenge
  • IP Adresse (Ziffernfolge, der den Computeranschluss im Internet identifiziert)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • verwendeter Browser- und Betriebssystem
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers verwendeten Browsertypen und Versionen
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei diesen Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen dienen der Ausführung und Optimierung unserer Internetseite und werden vielmehr benötigt, um die Funktionsfähigkeit unserer IT und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten und des Datenschutzes. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen/Euch die Inhalte auf Ihre/Eure Anfrage hin zu übermitteln.

Ihre Rechte: Ein Berichtigungs-, Auskunfts- und Löschanspruch über die im Rahmen der reinen Nutzung des Onlineangebotes gespeicherten Daten besteht in der Regel nicht, da für den Zweck der reinen Übermittlung der Inhalte die Speicherung von Daten nur temporär für den Surfvorgang selbst erfolgt und diese unmittelbar danach gelöscht werden und folglich für ein Auskunftsersuchen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Unbenommen bleibt es Ihnen, dennoch einen Antrag auf Auskunft zu stellen. Wir werden den Anspruch in diesem Fall für den Einzelfall prüfen und uns bemühen, Ihnen die Auskunft nach Möglichkeit und im Zweifel auch ohne einen Rechtsanspruch entweder zu erteilen oder die Verweigerung der Auskunft schriftlich zu begründen.

Aktive Kontaktaufnahme: E-Mail oder Telefon

Sollte über unsere Internetseite, Email oder per Telefon besondere Services, wie z.B. die Zusendung von Informationen oder Artikeln, in Anspruch genommen werden, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Wenn keine gesetzliche Grundlage besteht, dann holen generell die Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten (dazu gehören z.B. Namen, Anschrift, E-Mail Adresse oder Telefonnummer) erfolgt stets in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Sobald Sie uns anrufen oder eine Email schreiben, werden automatisch Ihre Email Adresse bzw. Telefonnummer übermittelt und gespeichert. Die Telefonnummer wird z.B. automatisch in unserer Anrufliste ohne Zuordnung zu Ihrer Person gespeichert.

Diese auf freiwilliger Basis übermittelten Daten werden zur Auftragsbearbeitung oder  Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Als Verantwortlicher für die Verarbeitung  der Daten hat Kokon Naturtetxtilien zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um einen möglichst lückenlosen Schutz der  verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Newsletter

Wenn Sie unsern Newsletter erhalten wollen, so erheben, speichern und verarbeiten wir die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter angegeben Daten zum Zweck des Versandes des Newsletters. In der Regel handelt es sich hierbei um Ihren Namen und Ihre Email Adresse. Mit Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit dem Versand unseres Newsletters an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse und der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Genauso können Sie die Einwilligung zum Empfang des Newsletters und der Speicherung Ihrer personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang zu  widerrufen.

Speicherdauer: Diese personenbezogenen Daten werden solange aufbewahrt, bis die betroffene Person der Nutzung der Daten widerspricht und die Löschung beauftragt. Zudem wird regelmäßig geprüft, welche Personen innerhalb der letzten 18 Monate unseres Angebots erreicht haben. In diesem Falle werden die personenbezogenen Daten mit einer angemessenen Bearbeitungsfrist und nach Prüfung gelöscht.

Rabattkarten

Wir verwenden ein papierbasiertes Kundenrabattsystem. Wenn Sie sich zur Teilnahme am Rabattsystem anmelden, dann stimmen Sie der Nutzung und Speicherung der bei der Anmeldung angegeben Daten zu. In diesem Falle wird lediglich der Name, sowie in Ausnahmefällen der Ort und/oder Telefonnummer erhoben. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. In diesem Falle erfolgt eine Vernichtung/Löschung der Daten.

Diese auf freiwilliger Basis übermittelten Daten werden zur Teilnahme am Rabattsystem genutzt und gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Cookies

Cookies sind Textbausteine, welche beim Besuch vieler Webseiten in Ihrem Browser hinterlegt werden. Dadurch können auch bestimmte Informationen personalisiert werden (Stichwort: IP-Adresse). Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. So dass sie dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Cookies ermöglichen eine Optimierung Ihres Besuches unserer Website. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden können. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Geschieht dies, ist unsere Website unter Umständen nicht optimal nutzbar.

Bitte nutzen Sie die Einstellung zu Cookies in Ihrem Browser und passen diese an Ihre Nutzungsgewohnheiten an.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir speichern die personenbezogenen Daten nur solange, wie es für die Erreichung des Speicherzwecks, also z.B. die Versendung der Waren erforderlich ist.

Entsprechend der Vorgaben werden die personenbezogenen Daten beim Wegfall des Speicherzwecks oder nach einer gesetzlich vorgeschriebenen Sperrfrist routinemäßig gesperrt bzw. gelöscht.

Vorausgesetzt dies ist durch die Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, nicht anders geregelt.

Widerspruch

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und für die Zukunft durch E-Mail an info@kokon-naturtextilien.de widersprechen.

Im Falle eines Widerspruch verwenden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Rechtsgrundlage

Diese Datenschutzerklärung ist in Übereinstimmung mit dem Telemediengesetz (TMG) und dem aktuellen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der aktuellen Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DS-GVO) erstellt worden.

Als Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten dient   Art. 6 DS-GVO. Wir weisen darauf hin, dass z.T. gesetzliche Vorschriften oder vertragliche Pflichten die  Bereitstellung  personenbezogener Daten vorsehen.